Oberflächenbeschichtung

Unter Beschichten versteht man Fertigungsverfahren, bei denen eine festhaftende Schicht aus formlosem Stoff auf die Oberfläche eines Werkstücks aufgetragen und mittels eine Einbrennofens eingebrannt wird. Dies dient zum einen dem Korrosionsschutz und zum anderen einer Erhöhung der optischen Ansichtsgüte.

Die SAE Schaltanlagenbau GmbH bietet Ihnen die Verfahren Pulverbeschichten und Nasslackieren. Hierdurch ermöglicht sie ihren Kunden nicht nur individuelle Formen, Maße und Modifikationen, sondern auch ihr individuelles Erscheinungsbild in der Oberfläche.

Galvanische Überzüge realisieren wir über einen Kooperationspartner die Schkeuditzer Metallveredelung GmbH.

Unsere Leistungen in der Oberflächenbeschichtung

  • Pulverbeschichten
  • Nasslackierung
  • Siebdruck
  • Dichtungsschäumen
  • Galvanik (in Kooperation) 

Reine Lohnleistungen 

  • Pulverbeschichten (sämtliche RAL, NCS, Sikkens u.a. Farbtöne nach Farbmuster)
  • Dichtungsschäumen

Virtueller Rundgang Oberflächenbeschichtung

Klicken Sie im Bild rechts oben auf den Button "Vollbild" und unternehmen Sie einen virtuellen Rundgang durch die verschiedenen Fertigungsbereiche des SAE Schaltanlagenbau Erfurt.

SAE-Kontakt

Paul-Schäfer-Straße 1
99086 Erfurt

Tel.: +49 361 2224-100
info@sae-erfurt.de

2019 © SAE Schaltanlagenbau Erfurt GmbH
Top