SAE der Komplettanbieter im Schaltschrankbau

Der SAE Schaltanlagenbau Erfurt ist in Thüringen mit seinen über 200 Mitarbeitern seit mehr als 60 Jahren ein zuverlässiger Hersteller von Schaltanlagen für die Automatisierungstechnik und den Maschinenbau sowie Energie- und Niederspannungsverteilern bis 4000A.

Mit der Kombination Schaltanlagen- und Sonder-Gehäusebau realisiert die SAE Schaltanlagenbau Erfurt GmbH individuelle Schaltschränke für Maschinensteuerungen und Automatisierungsanlagen, mit denen sie die Innovationsbereitschaft ihrer Kunden partnerschaftlich unterstützt und deren Individualität sichert.

Der Steuerungsbau sowie der Gehäusebau fertigen nach Vorgaben des Kunden oder produzieren Eigenkonstruktionen nach technischen Kunden-Spezifikationen.

Mit der automatisierten Umlauf-Pulveranlage bekommt jedes Gehäuse oder Einzelteil die vom Kunden gewünschte Farbe. Zusätzlich bietet die SAE Schaltanlagenbau Erfurt GmbH die Pulverbeschichtung auch als reine Lohnleistung. Sonderwünsche können auch über die ebenfalls vorhandene Nasslack-Strecke realisiert werden.

Aktuelles

SAE schaltet um ... auf die neue Webseite SAE schaltet um ...

... und zwar online in Richtung responsiver Webauftritt.

Weiterlesen
Die Kraft der
Zukunft nutzen.
mit voller Kraft
SAE ist Lieferant für komplette und
maßgeschneiderte Windturbinensteuerung
sowie Verteilerschränke.
Lesen Sie hier, wie.

Schaltanlagenbau Erfurt – der Komplettanbieter

Der SAE Schaltanlagenbau Erfurt ist seit über 60 Jahren Dienstleister im Bereich Schaltanlagen-/ Steuerungsanlagenbau, Schaltschrank- und Gehäusebau. Strategisch gut gelegen, am Erfurter Kreuz dem Knotenpunkt der A4 und A71, werden hier auf 30.000 m² Produktionsfläche mit ca. 210 Beschäftigten schwerpunktmäßig Maschinen- und Anlagensteuerungen als Einzel- bzw. Seriensteuerung gefertigt.

Als „Zertifizierter Schaltschrankbauer nach UL 508A“ ist SAE für viele Branchen seit vielen Jahren kompetenter Partner für Projekte im nordamerikanischen und kanadischen Raum. Für die verschiedensten Branchen werden hier Schaltschränke nach UL508A konstruiert, gebaut und approbiert.

Die gelungene Kombination aus Engineering, Schaltanlagenbau und Schaltschrank-Gehäusefertigung mit integrierter Pulverbeschichtung machen SAE seit vielen Jahren zu einem wertvollen und zuverlässigen Partner für Kunden der verschiedensten Branchen. Die drei AAA (Anliefern, Auspacken, Anschliessen) bieten schon vielen Kunden einen hohen Mehrwert, weil durch SAE nachträgliche Modifikationen und externe Verkabelungen auf ein Minimum reduziert werden und dadurch viel Zeit und Kosten bei der Integration in die Maschine bzw. Inbetriebnahme gespart werden können. Besonders die individuellen externen Kabel, komplett abgelängt, konfektioniert und geprüft, bieten dem Endkunden einen anschlussfertigen Schaltschrank.

Im Gehäusebau werden nach Kundenwunsch Schaltschränke und Gehäuse in Standard- und Sonderbauformen aus Stahl bzw. Edelstahl gefertigt. Nach einer individuellen Oberflächenbeschichtung werden diese dann auf ca. 20.000 m² im Schaltschrankbau ausgebaut oder auf Wunsch auch nur als Leergehäuse ausgeliefert. Auch hier sollte der Mehrwert in der sofortigen Verwendungsmöglichkeit liegen, ohne aufwändige Montage, Modifikation oder individueller, farblicher Nachbehandlung.

Wir stehen für Ihre individuellen Anfragen bereit. Machen Sie den Test!

2019 © SAE Schaltanlagenbau Erfurt GmbH
Top